8. Sieg in Folge !

Auch im achten Saisonspiel blieb unsere Elf unbesiegt und schickte den Gegner Hochneukirch mit einer 1 : 5 Niederlage nach Hause.

Den Auftakt an diesem Sonntag machte Tobias Hansen, der den nach Foulspiel an Patrick Geissbusch fälligen Elfmeter in der 13. Minute trocken unten rechts ins Eck verwandelte.

Trotz deutlicher Dominanz ließen sich kaum klare Torchancen erspielen, die knappe Führung mit einem Tor Vorsprung zur Pause, fast schon Tradition!

Gleich nach Wiederbeginn sorgte dann Top-Joker Jan Grooten für das 2 : 0, der nach Vorarbeit von Patrick Geissbusch, das Leder klug am Torwart vorbei spielte. In der 67. Minute dann die Vorent-

scheidung.

Tobias Hansen zog an den Sechzehner, setzte Ibo Cobanoglu geschickt in Szene, dieser konnte in Bedrängnis nur noch zurück zu Hansen spielen, der den Ball humorlos ins untere rechte Eck setzte. Der an diesem Tag wohl beste Spieler Patrick Geissbusch scheiterte dann in der 75. Min. zunächst am gegnerischen Schlussmann, legte dann aber per Flanke mustergültig für den aufgerückten Rene Siebenäuger auf, der nur noch einköpfen mußte.

Das 5 : 0 erzielte Patrick Geissbusch dann selbst, der eine Unaufmerksamkeit der Abwehr ausnutzte und nun endlich auch selbst traf.

In der 83. Minute dann der Ehrentreffer zum 5 : 1, die wohl einzige Unaufmerksamkeit unserer Abwehrreihe.

Alles in Allem ein hochverdienter Sieg gegen den VFB Hochneukirch.

#Heimspiel

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square