15.04.18 / Red Stars - Rot-Weiß Venn 5 : 1

Es ist zum verzweifeln.Erneut fehlten zahlreiche Stammspieler und wiederum kein Torwart ! So stellte sich Lars Reinhard zur Verfügung und er machte seine Sache bis auf einen Fehler ganz gut. Red Stars machte von Beginn an den erwarteten Druck und wirbelte unsere Abwehr ganz schön durcheinander. Bereits in der 8. Spielminute erzielte der Spielmacher der Gastgeber das 1 : 0. Bis zur Pause stemmte sich dann unsere Abwehr dem Sturmwirbel der Gastgeber erfolgreich entgegen und Venn hatte nur eine einzige Torchance durch Kai Reinhard.

Nach der Pause ließ bei Venn die Kraft nach und innerhalb von nur zwei Minuten erhöhte Red Stars auf 3 : 0. In der 64. Minute fiel das 4 : 0 bevor der aufopferungsvoll kämpfende Kai Reinhard nach einem der wenigen Venner Entlastungsangriffe das Ehrentor zum 1 : 4 erzielte.

In der 66. Minute erzielte Red Stars einen weiteren Treffer der das 5 : 1 Endergebnis bedeutete.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square