Rot-Weiß Venn II - Rot-Weiß Hockstein III 3 : 1 (2.0)

Die Besucher bekamen eine ganz andere Venner Mannschaft zu sehen als in

den vergangenden Monaten. Von Beginn an spielte man munter nach vorne

und ging verdient in der 10. Minute durch Lazar Zerressen * mit 1 : 0 in

Führung.

In der 35. Minute donnerte Stefan Theuer einen Freistoß an die Latte und den

Abpraller verwandelte Christian Sielaff zur umjubelten 2 : 0 Führung.

Mit diesem Ergebnis ging man in die Pause.

Rene Müller baute dann die Führung in der 61. Minute auf 3 : 0 aus und Venn

war weiterhin die überlegenere Mannschaft.

In der 92. Min., nach einem Mißverständnis in der Hintermannschaft, machte

Torhüter Tobias Nieken ein Foulspiel und bekam dafür die gelb-rote Karte.

Den fälligen Elfmeter verwandelte Hockstein zum 1 : 3.

Mit diesem Sieg hat man den letzten Tabellenplatz verlassen !


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge